Biographie

Severin Berz teilt einen innovativen und besonderen Zugang zu Körper, Emotionen und Lebensenergie. Es bietet tiefe und feine Arbeit, um eine bessere Körperlichkeit zu entwickeln, emotionale Fluidität zu erlangen und die subtilen Dimensionen des Lebens bewusst zu leben.


Während seiner fünfzehnjährigen Ausbildung erforschte er verschiedene therapeutische Methoden im Bereich Körper, Psychologie und Energie. Diese lange Ausbildung ermöglichte es ihm, einen theoretischen Rahmen zu entwickeln, um seine Erfahrungen zu modellieren und die Anfänge seiner eigenen Methode zu entwickeln.

Durch die Ausübung verschiedener Künste: Musik, Tanz und Kampfkunst erlangte er das Bewusstsein seiner eigenen Sensibilität und konnte diese dann erforschen, entwickeln und verfeinern. In jeder dieser Praktiken fand er die Essenz der gleichen Prinzipien und lebt sie weiterhin durch seine regelmäßige Praxis in verschiedenen Formen und Ausdrucksformen. Dies prägt bis heute seinen Umgang mit Körper, Emotionen und Bewegung.

Gleichzeitig folgt er seit 19 Jahren auch der Kaschmirischen Saiva-Tradition nach den Lehren von Daniel Odier und Eric Baret. Diese Jahre der Praxis haben ihrer Erfahrung mit subtilen Körpern und dem Management von Emotionen eine neue Dimension hinzugefügt. Das Wichtigste für ihn war, täglich eine Spiritualität zu leben, die zur Grundlage seiner Herangehensweise geworden ist.

Heute bezeugt er seine Erfahrung und teilt die von ihm entwickelte Methode in den einzelnen Sitzungen, Konferenzen und Kursen, die er an verschiedenen Orten in der Schweiz, Europa und China leitet.

Hang Music